Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Euphrasius-Basilika

Porec
Route planen

Größte Attraktion von Poreč ist die Euphrasius-Basilika, die seit 1997 UNESCO-Weltkulturerbe ist. Bischof Euphrasius ließ sie im 6. Jh. errichten. 18 Marmorsäulen mit Tiermotiven an den byzantinischen und romanischen Kapitellen gliedern den Innenraum in drei Schiffe. Glanzpunkt sind die fast 1500 Jahre alten Mosaike aus Millionen bunter Steine. Über dem Triumph­bogen ist Christus als Wel­tenrichter mit den zwölf Aposteln dar­gestellt. In der Kuppel der Apsis thront Maria mit dem Kind. Unter einem von vier gedrehten Marmorsäulen getragenen Baldachin befindet sich der mit Silber verkleidete Hauptaltar. Prachtvolle Mosaikböden zieren die achteckige Tauf- und die Gedächtnis­kapelle mit den Reliquien der hll. Maurus und Eleutherius.
Der Glockenturm bietet von seiner Aussichtsplattform einen schönen Blick auf die Altstadt von Poreč.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

December 1 bis December 31
Montag 9:00 AM bis 4:00 PM
Dienstag 9:00 AM bis 4:00 PM
Mittwoch 9:00 AM bis 4:00 PM
Donnerstag 9:00 AM bis 4:00 PM
Freitag 9:00 AM bis 4:00 PM
Samstag 9:00 AM bis 4:00 PM
Sonntag 9:00 AM bis 4:00 PM

Beliebte Ziele in Gespanschaft Istrien

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion