Bauwerke

IX. Fort

Kaunas
Route planen

Im IX. Fort, an dem heute die Autobahn A 1 Richtung Klaipeda vorbeiführt, ermordeten Deutsche und ihre litauischen Helfershelfer 80.000 Menschen, Juden aus dem Ghetto der Stadt, Deportierte aus anderen Ländern und russische Kriegsgefangene. Das Alte Museum informiert über das Fort und das Gefängnis, eine eigene Ausstellung im Neuen Museum berichtet über den Holocaust der Nationalsozialisten an der jüdischen Bevölkerung und über den Genozid an Litauern während der Sowjetzeit. Das einstige jüdische Ghetto lag am Westufer der Neris.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis October 31
Montag
10:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Bezirk Kaunas

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion