Bauwerke

Jægerspris Slot

Jaegerspris
Route planen

Man sieht Schloss Jægerspris, das außerhalb der Stadt auf der Halbinsel Hornsherred liegt, nicht an, dass es früher eine Burg zur Verteidigung der Fjordregion war. Danach ist es in verschiedenen Stilrichtungen immer wieder umgebaut worden, bis König Frederik VII. das Anwesen 1854 zum Jagdschloss ausstattete und zur Sommerresidenz für sich und seine Geliebte Louise Rasmussen erkor, der späteren Lehensgräfin Danner. Nach seinem Tod gestaltete die Gräfin ein Gedenkzimmer für den König und richtete in den anderen Räumen ein Kinderheim ein. Das Gedenkzimmer gibt es noch heute, außerdem sind im Schloss ein Kinderheimmuseum, ein Kindergarten und ein Café untergebracht. Der Park ist frei zugänglich. Einige Kilometer nördlich von Jægerspris lockt der Wald Nordskoven mit seinen uralten Eichen zu einem Spaziergang.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

March 31 bis October 31
Der Park ist ganzjährig geöffnet.
Dienstag
11:00 AM bis 4:00 PM
Mittwoch
11:00 AM bis 4:00 PM
Donnerstag
11:00 AM bis 4:00 PM
Freitag
11:00 AM bis 4:00 PM
Samstag
11:00 AM bis 4:00 PM
Sonntag
11:00 AM bis 4:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Radwanderwege in Deutschland
Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen: Die besten Tipps

Maritimes Flair, prachtvolle Schlösser, Museen und die typisch dänische Gelassenheit – Kopenhagen ist das ideale Ziel für einen Städtetrip.

Beliebte Ziele in Hovedstaden

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion