Bauwerke

Kórnik

Kórnik
Route planen

1845–60 wurde das Wasserschloss Kórnik (Zamek w Kórniku) nach Entwürfen Karl Friedrich Schinkels im Stil der englischen Neo­gotik umgebaut. Das Museum zeigt Glas, Porzellan, Gemälde und Rüstungen der Adels­familie Działyński. Umgeben ist das Schloss vom Arboretum, der größten und ältesten Baum- und ­Gehölzsammlung Polens. Im Mai blühen Rhododendren, Azaleen und Magnolien. 

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Arboretum: Winter tgl. 10-15 Uhr, Sommer tgl. 9-18 Uhr.
Dienstag
10:00 AM bis 4:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 4:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 4:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 4:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 4:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 4:00 PM

In der Umgebung

Leider sind im näheren Umkreis keine Vorschläge vorhanden.

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Großpolen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion