Bauwerke

MuseumsQuartier Wien

Wien
Route planen

Der anheimelnde Name Quartier trügt, die imponierenden Dimensionen der Anlage haben schon 1719 Vater und Sohn Fischer von Erlach vorgegeben. Deren 350 m lange Hof­stallburg mit dem stadtseitigen barocken Torbau und die klassizistische Reithalle fassen einen Riesenhof ein. 2001 errichteten die Architekten Ortner & Wehdorn im Hof zwei tief in die Erde versenkte Museumswürfel seitlich der Reithalle und dahinter einen Riegelbau. Der Innenhof ist mit bunten Betonsofas bestückt, die zum Verweilen einladen. Rund um den stets von quirligem Leben erfüllten Platz reihen sich namhafte Museen: der mächtige kalksteinweiße Würfel des Leopold Museums mit Kunst des 19. und 20. Jh., die klotzige graue Basaltburg des MUMOK mit zeitgenössischen Kunstwerken, die Kunsthalle Wien mit
Videos, Events und Installationen sowie das ZOOM Kindermuseum.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31 · MQ Point (Info-Ticket-Shop im Haupteingang des MuseumsQuartier)
Montag
10:00 AM bis 7:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 7:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 7:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 7:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 7:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 7:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 7:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Wien: Die besten Tipps
Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

MuseumsQuartier Wien

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion