Landschaft

Oberländische Seenplatte und Ermland

Allenstein
Route planen

Die Region dehnt sich von der Ostsee in südöstlicher Richtung bis nach Olsztyn (Allenstein) aus. Die hügelige Landschaft und die vielen, lang gestreckten Seen machen sie heute, ähnlich wie das östlich angrenzende Masuren, zu einem beliebten Feriengebiet mit kulturgeschichtlich interessanten Orten. Die polnische Bezeichnung für das Ermland Warmia geht auf den pruzzischen Stamm der Warmier zurück, der sich 1243 dem Deutschen Orden beugte.

Kontakt

10017 Allenstein, Polen

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Masuren

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Oberländische Seenplatte und Ermland

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion