Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Piastenturm

Opole
Route planen

Auf der Paschekeinsel (Wyspa Pasieka) reckt sich der 42 m, mit Turmspitez sogar 51 m hohe Piastenturm (Wieza Piastowska) als einziges Relikt der mittelalterlichen Burg gen Himmel. Der Oppelner Piasten Kasimir I. ließ am Ende des 13. Jh. den Turm errichten, womit der Turm eines der ältesten Baudenkmäler Polens ist.
Der bleistiftrunde Backsteinturm dient im Sommer als Aussichtsturm. Freilich sind zuvor 162 Stufen zu überwinden, bevor die Aussichtsplattform erreicht ist. Beim Aufstieg erleichtert eine Multimediapräsentation mit mehreren Stationen zur Geschichte im Turminneren den Hinweg hinauf.

Kontakt

Piastowska 14
45-081 Opole, Polen
Telefon
+48774415020
January 1 bis December 31
Montag 9:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag 9:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch 9:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag 9:00 AM bis 5:00 PM
Freitag 9:00 AM bis 5:00 PM
Samstag 11:00 AM bis 4:00 PM
Sonntag 11:00 AM bis 4:00 PM

Beliebte Ziele in Oppeln

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion