Bauwerke

Schloss Freienwalde - Preußisches Königsschloss und Walther-Rathenau-Gedenkstätte

Bad Freienwalde
Route planen

Königin Friederike Luise von Preußen ließ sich von David Gilly dieses dezent-elegante Landschloss 1798/99 als Witwensitz errichten. 1909 kaufte Walther Rathenau, Außenminister der Weimarer Republik, das Gebäude. Nach seiner Ermordung ging das Domizil mitsamt seinem hölzernen Teepavillon in den Besitz des Kreises Oberbarnim über. Im Teehaus finden heute Konzert- und Theateraufführungen statt. Das Schloss selbst birgt zwei Ausstellungen: eine über die Geschichte und Nutzung des Schlosses und eine Dokumentation über Walter Rathenau.

Der das schlichte klassizistische Schloss umgebende Schlossgarten wurde ab 1822 unter der Leitung von Peter Josef Lenné in einen englischen Landschaftspark umgestaltet.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag
11:00 AM bis 4:00 PM
Dienstag
11:00 AM bis 4:00 PM
Mittwoch
11:00 AM bis 4:00 PM
Donnerstag
11:00 AM bis 4:00 PM
Freitag
11:00 AM bis 4:00 PM
Samstag
11:00 AM bis 4:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
Deutschlands schönste Burgen und Schlösser

Ob trutzige Ritterburg oder romantisches Märchenschloss, historische Bauwerke faszinieren Jung und Alt gleichermaßen. Von der Ostsee bis zu den Alpen: Das sind die 15 schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland.

Beliebte Ziele in Brandenburg

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Schloss Freienwalde - Preußisches Königsschloss und Walther-Rathenau-Gedenkstätte

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion