Bauwerke

St. Kilianskirche Bad Lausick

Bad Lausick
Route planen

Die romanische Kilianskirche von 1105 gehört zu den ältesten Kirchen Sachsens. Ihr Westportal zeigt schöne romanische Ornamente. Der Turm entstand Mitte des 16. Jh. 1957 wurde eine Silbermannorgel von 1722 eingebaut.

Kontakt

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
EM 2024 in Leipzig

Alle wichtigen Informationen zum Austragungsort Leipzig im Überblick. 

Beliebte Ziele in Sachsen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

St. Kilianskirche Bad Lausick

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion