ADAC Maps

Route von Dresden nach Venedig

Dresden - Venedig 10 h 51 min · 1,028 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge von Dresden aus nach Venedig

Wer von Dresden aus nach Venedig fahren will und am schnellsten vorankommen möchte, sollte dazu in der Regel am besten die Route über die A 4 Richtung Chemnitz/Leipzig/Prag, die A 72 Richtung Hof/Zwickau/Chemnitz-Rottluff, die A 9 Richtung München/Nürnberg/Bayreuth/Hof, die A 99 Richtung Salzburg/Innsbruck/Messe, die A 8 Richtung Salzburg/Innsbruck, die A10 Richtung Salzburg-Süd, die A23 und die A4 Richtung Venezia/Milano wählen. Als Fahrtdauer sind 10 h und 51 min für die Verbindung von Dresden aus nach Venedig (1028 km lang) einzukalkulieren (ohne verkehrsbedingte Umwege). Über den ADAC Routenplaner können Hinweise über aktuelle Staus und Verkehrsstörungen für diese Route gefunden werden.
Relevante Orte auf der Verbindung
Die Fahrtstrecke Dresden - Venedig führt vorbei an Plauen - Hof - Bayreuth - Rosenheim - Bischofshofen - Villach - Tarvisio - Carnia - Udine.

Treibstoffkosten für die Route Dresden - Venedig mit dem PKW

Sie müssen für Elektrofahrzeuge Stromladekosten in Höhe von 110 € einkalkulieren (angenommener Preis 0,39 €/kWh, Verbrauch im Durchschnitt 27,5 kWh/100km). Auf Grundlage eines Durchschnittsverbrauchs von 7,5 l/100 km und eines Preises pro Liter von 2 € ist für den notwendigen Treibstoff bei der Strecke Dresden - Venedig mit Kosten von ca. 154 € zu rechnen.

Vignetten- und Mautkosten für die Verbindung von Dresden aus nach Venedig

Reisende, die die Route Dresden - Venedig befahren möchten, müssen mit Maut- und Vignettenkosten planen. Reisende sollten mit einem Vignettenpreis in Höhe von ca. 9 € in Österreich rechnen. Es müssen zu zahlende Mautkosten für die Nutzung der Straßen von ca. 13 € in Österreich und ca. 19 € in Italien eingeplant werden. Die Kalkulation einer alternativen Strecke von Dresden nach Venedig ohne Kosten für Maut und Vignette können Sie direkt über die Routenberechnung von ADAC Maps vornehmen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke

Die Route von Dresden aus nach Venedig lässt sich alternativ auch über die A 4 in Richtung Chemnitz/Leipzig/Prag, die A 72 Richtung Hof/Zwickau/Chemnitz-Rottluff, die A 9 Richtung München/Nürnberg/Bayreuth/Hof, die A 99 Richtung Salzburg/Innsbruck/Messe, die A 8 Richtung Salzburg/Innsbruck, die B108, die B100 und die A27 fahren. Eine Alternativstrecke Dresden - Venedig mit dem Motorrad, Wohnmobil oder Gespann können Sie direkt in ADAC Maps berechnen.

Routen von Dresden

Routen nach Venedig

Häufig gestellte Fragen

Für den notwendigen Sprit ist ausgehend von einem Durchschnittsverbrauch in Höhe von 7,5 Litern pro 100 Kilometer und einem Preis pro Liter von 2 Euro von Kosten mit einem Betrag von ca. 154 Euro auszugehen.