ADAC Maps

Route von Hamburg nach Krk

Hamburg - Krk-Stadt 14 h 30 min · 1,359 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge

Die normalerweise schnellste Verbindung vom Startpunkt Hamburg zum Zielort Krk führt über die A 7 Richtung Hannover/Seevetal-Ramelsloh, die A 2 Richtung Berlin/Braunschweig, die A 14 Richtung Dresden/Halle/Leipzig, die A 9 Richtung München/Erfurt, die A 99 Richtung Salzburg/Innsbruck/Messe, die A 8 Richtung Salzburg/Innsbruck, die A10 Richtung Salzburg-Süd, die A2, die A1 Richtung Trst/Koper/Postojna/Reka und die A7. Ohne verkehrsbedingte Umleitungen beträgt die Länge der Route Hamburg - Krk 1358 km und die Fahrtzeit ist insgesamt 14 h und 30 min. Informationen zu Staus und Verkehrsstörungen, welche aktuell auf der Verbindung vom Startpunkt Hamburg zum Zielort Krk Verzögerungen nach sich ziehen können, lassen sich im ADAC Maps Routenplaner finden.
Nennenswerte Orte auf der Strecke von Hamburg nach Krk
Die Route von Hamburg aus nach Krk führt vorbei an Peine - Braunschweig - Bernburg - Bayreuth - Ingolstadt - Rosenheim - Bischofshofen - Villach - Kranj - Ljubljana - Postojna - Matulji - Rijeka.
Ziel
Krk-Stadt

Kosten für die Verbindung Hamburg - Krk

Es ist mit Stromkosten zum Laden von Elektroautos mit einem Betrag von 145 € zu planen (angenommener Preis 0,39 €/kWh, Verbrauch im Durchschnitt 27,5 kWh/100km). Sie sollten, ausgehend von einem Durchschnittsverbrauch in Höhe von 7,5 l/100 km und einem Preis pro Liter von 2 €, für diese Strecke Kosten für Kraftstoff von ca. 203 € einkalkulieren.

Maut- und Vignettenkosten für die Route von Hamburg aus nach Krk

Es sollte eingerechnet werden, dass auf der Verbindung Hamburg - Krk Maut- sowie Vignettenkosten einzuplanen sind. Zusätzliche Unkosten für mautpflichtige Strecken fallen in Höhe von ca. 21 € in Österreich und ca. 1 € in Kroatien an. Reisende sollten mit einem Vignettenpreis in Höhe von ca. 9 € in Österreich und ca. 15 € in Slowenien rechnen. Eine Alternativroute von Hamburg nach Krk, auf der keine Kosten für Maut oder Vignette anfallen, kann direkt im ADAC Maps Routenplaner angezeigt werden.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Verbindung

Die Berechnung einer alternativen Strecke von Hamburg nach Krk mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann lässt sich direkt über ADAC Maps anzeigen. Man kann für diese Route alternativ auch die A 7 in Richtung Hannover/Seevetal-Ramelsloh, die B 4 Richtung Nordhausen/Erfurt/Ebeleben/Sonderhausen, die A 71 Richtung Schweinfurt, die A 73 Richtung Nürnberg/Coburg/Suhl-Zentrum, die A 9 Richtung München/Heilbronn/Nürnberg/Messe, die A 99 Richtung Salzburg/Innsbruck/Messe, die A 8 Richtung Salzburg/Innsbruck, die A10 Richtung Salzburg-Süd, die A2, die A1 Richtung Trst/Koper/Postojna/Reka sowie die A7 wählen.

Routen von Hamburg

Routen nach Krk-Stadt

Häufig gestellte Fragen

Die Stromkosten für Elektrofahrzeuge liegen auf dieser Route bei 145 €.