ADAC Logo
Maps
Route planen
ADAC Maps

Route von Ulm nach Essen

Ulm - Essen 5 h 22 min · 511 km
Routendetails anzeigen

Streckenlänge und Fahrtzeit

Für gewöhnlich kann die Route von Ulm nach Essen möglichst schnell über die A 8, die A 5 Richtung Frankfurt/Mannheim/Karlsruhe/Landau und die A 3 Richtung Köln zurückgelegt werden. Sie ist 511 Kilometer lang und die Fahrtzeit liegt bei 5 Stunden und 22 Minuten (ohne verkehrsbedingte Umwege). In der Routenberechnung von ADAC Maps lassen sich Informationen zu Staus und Verkehrsstörungen, die aktuell auf dieser Route zu Verzögerungen führen können, anzeigen.
Start
Relevante Orte auf der Strecke
Nennenswerte Zielorte auf dem Streckenverlauf sind Pforzheim - Heidelberg - Limburg - Siegburg - Leverkusen - Duisburg - Oberhausen - Essen.
Ziel
Essen

Treibstoffkosten für die Strecke von Ulm aus nach Essen

Auf Grundlage eines angenommenen Preises von 0,39 Euro pro Kilowattstunde und eines Verbrauchs von im Durchschnitt 27,5 Kilowattstunden pro 100 Kilometer müssen Sie bei dieser Route für Elektroautos mit Stromkosten in Höhe von 54 Euro rechnen. Für den notwendigen Kraftstoff auf der Verbindung von Ulm nach Essen ist, auf Grundlage eines durchschnittlichen Verbrauchs von 7,5 Litern je 100 Kilometer und eines Preises pro Liter von 2 Euro, von Kosten in Höhe von ca. 76 Euro auszugehen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke Ulm - Essen

Eine alternative Route Ulm - Essen mit dem Motorrad, Wohnmobil oder Gespann können Sie direkt über ADAC Maps berechnen. Eine alternative Verbindung dieser Fahrtstrecke geht über die A 8, die A 5 in Richtung Frankfurt/Mannheim/Karlsruhe/Landau, die A 61 Richtung Koblenz/Saarbrücken/Ludwigshafen/Speyer und die A 3.

Häufig gestellte Fragen

Über den ADAC Maps Routenplaner lassen sich direkt die aktuellen Staus und Verkehrsstörungen auf dieser Fahrtstrecke finden.