ADAC Logo
Maps
Route planen
ADAC Maps

Route von Valencia nach Hamburg

Valencia - Hamburg 23 h 45 min · 2,160 km
Routendetails anzeigen

Streckenlänge und Fahrtzeit

Alle, welche möglichst schnell von Valencia nach Hamburg fahren wollen, sollten dazu in der Regel am besten die Route über Castelló/Castellón/Barceloba/(toll), die A 9, die A 7, die A 6, die A 36 Richtung Mulhouse/, die A 5 Richtung Karlsruhe/Stuttgart/Freiburg und die A 7 nehmen. Wenn keine verkehrsbedingten Umwege vorliegen, hat diese Strecke eine Länge von 2160 Kilometern und für die Fahrt sollten 23 Stunden und 45 Minuten eingerechnet werden. In ADAC Maps lassen sich direkt Informationen über derzeitige Verzögerungen durch Staus oder Verkehrsstörungen auf der Verbindung von Valencia nach Hamburg anzeigen.
Start
Valencia
Nennenswerte Orte auf der Fahrtstrecke
Sie kommen auf der Route Valencia - Hamburg an Castellon - Tarragona - Girona - Perpignan - Narbonne - Beziers - Montpellier - Nimes - Orange - Valence - Macon - Beaune - Offenburg - Karlsruhe - Heidelberg - Kassel - Göttingen - Hildesheim vorbei.
Ziel
Hamburg

Treibstoffkosten mit dem PKW für die Verbindung von Valencia nach Hamburg

Für die Fahrtstrecke vom Startpunkt Valencia zum Zielort Hamburg belaufen sich die Stromkosten für Fahrzeuge auf 231 Euro. Die Treibstoffkosten betragen bei der Route Valencia - Hamburg ca. 324 Euro auf Grundlage eines durchschnittlichen Verbrauchs von 7,5 Litern pro 100 Kilometer und eines Preises pro Liter von 2 Euro.

Vignetten- und Mautkosten mit dem PKW für die Strecke Valencia - Hamburg

Bitte rechnen Sie ein, dass auf der Verbindung vom Startpunkt Valencia zum Zielort Hamburg Mautkosten einkalkuliert werden müssen. Man muss auf dieser Route von einem Mautpreis in Höhe von ca. 76 Euro in Frankreich ausgehen. Eine alternative Strecke von Valencia nach Hamburg ohne Kosten für Maut und Vignette lässt sich direkt in ADAC Maps berechnen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Verbindung von Valencia aus nach Hamburg

Sie können eine Alternativroute für die Fahrt mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann direkt in ADAC Maps suchen.

Häufig gestellte Fragen

In ADAC Maps berechnen