Zum alten ADAC Maps

Viana do Castelo

Viana do Castelo
Route planen

Die Hafen- und Schiffbaustadt kam einst durch den Kabeljaufang und den Handel mit Brasilien zu Wohlstand. An alte Zeiten erinnen verschnörkelte Herrenhäuser im Stadtzentrum um die beschauliche Praça da República mit ihrem Renaissancebrunnen. Für einen prächtigen Blick auf die Mündung des Rio Lima und die Costa Verde lohnt die Fahrt mit der Standseilbahn (Elevador) zur Wallfahrtskirche auf den 226 m hohen Monte de Santa Luzia. Im Hafen liegt die weiße ›Gil Eannes‹, ein Hospitalschiff von 1955, das ­heute als Museumsschiff fungiert. Ein Erlebnis ist das Fest Nossa Senhora da Agonia mit einer Bootsprozession auf dem Meer (August).

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Funicular de Santa Luzia Viana do Castelo
Die Standseilbahn überwindet die 160 m Höhenunterschied vom Ort Viana do Castelo zur Wallfahrtskirche in sieben Minuten. Mit 650 m Strecke ist sie die längste ihrer Art in Portugal.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Hospitalschiff Gil Eannes Viana do Castelo
Im Hafen von Viana do Castelo liegt die weiße ›Gil Eannes‹, die ­heute als Museumsschiff fungiert. Es war von 1955-1973 beim Kabeljaufang als Hospitalschiff vor allem für die Fischer und deren Familien eingesetzt. Die Besichtigung, u.a. des alten Operationssaals, ist auch für Familien mit Kindern interessant.
Tipp der ADAC Redaktion
Veranstaltungen Nossa Senhora da Agonia Viana do Castelo
Das Volksfest zu Ehren von Nossa Senhora da Agonia gehört zu den bewegendsten Festen des Landes. Unsere Liebe Frau des Leidens wird in Viana do Castelo seit dem 18. Jh. verehrt, vor allem von den Fischern und ihren Familien. Alljährlich um den 20. August steht die Stadt im Zeichen dieses Festes, ein lebendiger Ausdruck folkloristischer Tradition der Region Minho. Höhepunkt ist eine Bootsprozession auf dem Rio Lima und auf dem Meer. Zum Fest gehören auch Umzüge in den mit Blüten geschmückten Straßen sowie Feuerwerk und ausgelassene Feiern. Die Frauen legen prachtvolle Trachten an.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Viana do Castelo Viana do Castelo
Die Hafen- und Schiffbaustadt kam einst durch den Kabeljaufang und den Handel mit Brasilien zu Wohlstand. An alte Zeiten erinnen verschnörkelte Herrenhäuser im Stadtzentrum um die beschauliche Praça da República mit ihrem Renaissancebrunnen. Für einen prächtigen Blick auf die Mündung des Rio Lima und die Costa Verde lohnt die Fahrt mit der Standseilbahn (Elevador) zur Wallfahrtskirche auf den 226 m hohen Monte de Santa Luzia. Im Hafen liegt die weiße ›Gil Eannes‹, ein Hospitalschiff von 1955, das ­heute als Museumsschiff fungiert. Ein Erlebnis ist das Fest Nossa Senhora da Agonia mit einer Bootsprozession auf dem Meer (August).
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Viana do Castelo Viana do Castelo
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Ursulinas  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Nossa Senhora da Ajuda  
Viana do Castelo entdecken

Beliebte Ziele in Distrikt Viana do Castelo