Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Altstädtisches Rathaus

Brandenburg an der Havel
Route planen

Der Grundstein für das für eine Hansestadt typische Altstädtische Rathaus mit Staffelgiebel und Maßwerkzier wurde Mitte des 15. Jh. gelegt. Damals entstanden die Rats- und Schreibstuben, aber erst 1470-80 wurde das Hauptgebäude mit Turm erstellt, der dem Gebäude fast das Antlitz einer Kirche schenkt. In seiner Geschichte diente das gotische Backsteingebäude als Fabrik zur Herstellung von dem Barchent genannnten Mischgewebe aus Baumwoll und Leinen (bis 1803), als Warenlager, Kaufhalle und Kornmagazin (bis 1819), ehe es 1819 für wenige Jahrzehnte wieder seine Funktion als Rathaus einnahm. 1904 schließlich war es baufällig und wurde bis 1912 wieder instand gesetzt. So kann noch heute der mit Blenden gezierte Staffelgiebel mit den Wappen wichtiger Ratsfamilien und das Portal mit vier Büsten von wichtigen Personen des 15. und 16. Jh. bewundert werden.

Kontakt

Altstädtischer Markt
14770 Brandenburg an der Havel, Deutschland
E-Mail
info@stg-brandenburg.de
Website
http://www.stg-brandenburg.de

Beliebte Ziele in Brandenburg

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion