ADAC Logo
Maps
Route planen
Museen & Ausstellungen

Aphaiatempel

Aegina (Insel Ägina)
Route planen

Der Aphaiatempel wurde um 510 v. Chr. an der Wende von der Archaik zur Frühklassik als Heiligtum der Fruchtbarkeitsgöttin Aphaia errichtet. Die Säulenhalle und Teile der Cella aus Kalkstein sind erhalten. Die 1811 entdeckten Giebelskulpturen aus Marmor, die Ägineten, werden heute allerdings in der Münchner Glyptothek gezeigt.

Kontakt

Egina (Aegina) Stadt nach Agia Marina
18010 Aegina (Insel Ägina), Griechenland
Telefon
+30 22 97 03 23 98
Website
http://www.culture.gr

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Ärcheologische Sammlung:tgl. 10-13.30 Uhr Griechisch-orthodoxer Karfreitag 8.30-12.00 Uhr. Geschlossen: 1. Jan., 25. März, griechisch-orthodoxer Ostersonntag, 1. Mai, 25. und 26. Dez.
Montag 9:30 AM bis 4:30 PM
Dienstag 9:30 AM bis 4:30 PM
Mittwoch 9:30 AM bis 4:30 PM
Donnerstag 9:30 AM bis 4:30 PM
Freitag 9:30 AM bis 4:30 PM
Samstag 9:30 AM bis 4:30 PM
Sonntag 9:30 AM bis 4:30 PM

Beliebte Ziele in Attika

Aphaiatempel

Griechenland
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion