Museen

Archäologisches Museum Pella

Pella
Route planen

Im weitläufigen Ausgrabungsgelände von Pella, Geburtsort Alexanders des Großen, sind die Grundmauern und Säulen dreier riesiger Privathäuser aus der Zeit um 300 v. Chr. zu sehen. Ihre mit ornamentalen Mosaiken geschmückten Innenhöfe eingerechnet waren sie jeweils etwa 5000 qm groß. Farbige Bodenmosaike mit figürlichen Darstellungen sind im modernen Archäologischen Museum ausgestellt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis October 31
Achtung geänderte Öffnungszeiten an griechischen Feiertagen, genauere Angaben im Internet. Geschlossen: 1. Januar, 25. März, Ostersonntag, 1. Mai, 25. und 26. Dezember.
Montag
12:00 PM bis 8:00 PM
Dienstag
8:00 AM bis 8:00 PM
Mittwoch
8:00 AM bis 8:00 PM
Donnerstag
8:00 AM bis 8:00 PM
Freitag
8:00 AM bis 8:00 PM

In der Umgebung

Leider sind im näheren Umkreis keine Vorschläge vorhanden.

Alle anzeigen
Die schönsten Urlaubsziele der Welt
Die schönsten griechischen Inseln

Urlaub auf Kreta, Korfu, Rhodos, Kos und den anderen Inseln Griechenlands ist bei den Deutschen sehr beliebt. Welche eignet sich für welchen Urlaubertyp?

Beliebte Ziele in Zentralmakedonien

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Archäologisches Museum Pella

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion