Bauwerke

Burg Coca

Coca
Route planen

Die Burganlage am westlichen Rand der kleinen Ortschaft Coca wurde 1473 fertiggestellt und ist bis heute hervorragend erhalten: ein Meisterwerk der Mudéjar-Kunst, aus Backsteinen errichtet, mit aufwendig verzierten Zinnen und vieleckigen Türmen. Ihr Architekt hieß Alí Caro und war maurischer Abstammung. Anders als die meisten kastilischen Burgen steht diese nicht auf einem Hügel, sondern an einem flach abfallenden Hang, von einem breiten, tiefen Graben umgeben.
Touristen können nur einen Teil der Anlage von innen besichtigen: den Torre del Homenaje. Dieser quadratische Turm ist flankiert von mehreren kleineren Türmchen. Er beherbergt u.a. eine Kapelle sowie diverse mit Mosaiken, Kacheln und Wandmalereien dekorierte Säle.

Kontakt

Camino Antigua Cauca Romana
40480 Coca, Spanien

Telefon

+34 617 57 35 54

Website

http://www.castillodecoca.com

Öffnungszeiten & Preise

February 1 bis December 31
Geschlossen: 1. und 6. Januar, 25. Dezember, erster Di im Monat.
Montag
10:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:00 PM
Dienstag
10:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:00 PM
Mittwoch
10:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:00 PM
Freitag
10:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:00 PM
Samstag
11:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Sonntag
11:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Feiertag
11:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Leider sind im näheren Umkreis keine Vorschläge vorhanden.

Alle anzeigen
Mallorca: 18 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
Top 12 Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Barcelona

Katalanischer Jugendstil prägt das Stadtbild der spanischen Metropole mit Mittelmeerstrand. Aber auch die Gegenwart ist in Barcelona stark vertreten.

Beliebte Ziele in Kastilien und León

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion