Bauwerke

Burg Edinburgh

Edinburgh
Route planen

Majestätisch thront das Edinburgh Castle über der schottischen Hauptstadt und ist untrennbar mit der Kulisse der Stadt verbunden. Doch nicht nur von außen ist die Höhenburg sehenswert: Im Inneren warten wahre Schätze wie die Kronjuwelen oder der Krönungsstein auf Besucherinnen und Besucher, wie die folgenden Reisetipps verdeutlichen.

Ein Tag im Edinburgh Castle: Streifzug durch die Jahrhunderte

Für einen Besuch im Schloss sollte man sich einen ganzen Tag Zeit nehmen und die Karte vorher genau studieren. Schließlich hat die Höhenburg viele Räume und Bereiche: die verschiedenen Gewölbe, den Burghof, das Militärgefängnis und viele weitere. Bei einer Führung erfährt man alles Wissenswerte über die wechselvolle Geschichte. Nicht fehlen darf ein Besuch in der 900 Jahre alten St. Margaret’s Chapel, die als älteste erhaltene Kapelle im ganzen Land gilt.

Wunderschön: die königlichen Insignien Schottlands

Es gibt einige Sehenswürdigkeiten im Schloss von Edinburgh, aber eine wollen alle Gäste sehen: die schottischen Kronjuwelen. Sie gehören zu den ältesten ihrer Art in Europa und bestehen aus der Krone, dem Staatsschwert und dem majestätischen Zepter. Neben den Juwelen befindet sich der Krönungsstein, der „Stone of Scone“, im Schloss.

Highlight im Reiseführer für Schottland: der berühmte Friedhof Greyfriars Kirkyard

Am südlichen Ende der Altstadt befindet sich der historische und denkmalgeschützte Friedhof Greyfriars Kirkyard. Hier haben einige berühmte Bürgerinnen und Bürger wie der Mathematiker James Stirling oder der Schriftsteller Henry Mackenzie ihre letzte Ruhestätte gefunden.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis September 30
1. Januar: 11-17 Uhr. Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung. Geschlossen: 25. und 26. Dezember.
Montag
9:30 AM bis 6:00 PM
Dienstag
9:30 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
9:30 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
9:30 AM bis 6:00 PM
Freitag
9:30 AM bis 6:00 PM
Samstag
9:30 AM bis 6:00 PM
Sonntag
9:30 AM bis 6:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die 11 schönsten Zugfahrten der Welt

Wissenswertes zum Edinburgh Castle

Das Schloss befindet sich zentral in der Stadt und ist mit dem Auto gut erreichbar, Parkhäuser stehen zur Verfügung. Gerade in der Hauptsaison empfiehlt es sich, einen Blick auf den Routenplaner zu werfen, um Staus zu vermeiden.

Häufig gestellte Fragen

Wen es in die Natur zieht, der sollte sich den 251 m hohen Arthur’s Seat im Holyrood Park ansehen. Dabei handelt es sich um einen erloschenen Vulkan, von dessen Spitze aus man einen herrlichen Blick auf die Stadt, die Berge im Hinterland und die Nordsee hat.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion