Bauwerke

Castello di Udine

Udine
Route planen

Vom Triumphbogen Arco Bollani (1556), ein Werk Andrea Palladios, geht der Weg hinauf zum Castello di Udine (1517) mit schönem Blick über die Stadt. In seinen Sälen beherbergt die einstige Residenz der venezia­nischen Statthalter das Museo del Risorgimento zur Geschichte Itali­ens und das Museo Archeologico sowie die Galleria d’Arte Antica mit Kunstwerken des 13.–18. Jh. und das Museo Friulano della Fotografia mit Bildern des 18. und 19. Jh.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

May 1 bis September 30
Dienstag
10:30 AM bis 7:00 PM
Mittwoch
10:30 AM bis 7:00 PM
Donnerstag
10:30 AM bis 7:00 PM
Freitag
10:30 AM bis 7:00 PM
Samstag
10:30 AM bis 7:00 PM
Sonntag
10:30 AM bis 7:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Elf außergewöhnliche Bahnhöfe in aller Welt
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen

Hier entdecken Sie welche Nachtzug-Routen durch Europa besonders interessant sind für Ihren Städtetrip.

Beliebte Ziele in Friaul-Julisch Venetien

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion