Bauwerke

Chorherrenstift Klosterneuburg

Klosterneuburg
Route planen

Zentrum Klosterneuburgs ist das mächtige Chorherrenstift. Hinter seiner Barockfassade sind die prunkvollen Kaiserzimmer Karls VI. zu besichtigen. Das Stiftsmuseum zeigt eine umfangreiche Sammlung mittelalterlicher Malerei, darunter den Babenberger Stammbaum, ein 8 m breites Triptychon (1492).
Wertvollstes Stück des Stiftes ist der ›Verduner Altar‹ in der Leopoldskapelle. Seine Front bedecken kleine reliefierte Kupferplatten mit Szenen aus Altem und Neuem Testament. Aufgrund ihrer wirklichkeitsnahen Darstellung gilt der Altar als eines der bedeutendsten Kunstwerke des Mittelalters.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

November 15 bis April 30
Führungen ganzjährig tgl. regelmäßig 10-17 Uhr.
Montag
10:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 5:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Niederösterreich

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Chorherrenstift Klosterneuburg

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion