Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Cimetière des Sanguinaires

Ajaccio
Route planen

Der 1834 angelegte Friedhof, eine Art Totenstadt mit Straßen und Plätzen, wird gesäumt von Mausoleen und Grabkapellen. Vor der Kapelle des 1983 verstorbenen Schlagersängers und Schauspielers Tino Rossi stehen immer frische Blumen, denn er wird in Ajaccio bis heute verehrt.

Kontakt

Boulevard Stephanopoli de Comène
2000 Ajaccio, Frankreich
Telefon
+33 495515303

Beliebte Ziele in Korsika

Cimetière des Sanguinaires

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion