Zum alten ADAC Maps
Museen & Ausstellungen

Cotroceni-Palast

Bucuresti / Bukarest
Route planen

Das Palais Cotroceni wurde 1893-95 gebaut als königliche Residenz für die Familie des Kronprinzenpaares Ferdinand von Hohenzollern und Maria von Sachsen-Coburg-Gotha, der Enkelin Königin Viktorias von England. Die Pläne stammten vom französischen Architekten Paul Gottereau. Später wurde es unter Anleitung des rumänischen Architekten Grigore Cerchez renoviert, der eine Reihe von nationalen Architekturelementen hinzufügte. Im Palast sind einige ursprüngliche Räume erhalten: das Norwegische Zimmer, das Orientalische Gemach oder das Zimmer der Königin.1991 eröffnete in einem Teil das Nationalmuseum Cotroceni mit bedeutenden Sammlungen mittelalterlicher Kunst.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Dienstag 9:30 AM bis 5:30 PM
Mittwoch 9:30 AM bis 5:30 PM
Donnerstag 9:30 AM bis 5:30 PM
Freitag 9:30 AM bis 5:30 PM
Samstag 9:30 AM bis 5:30 PM
Sonntag 9:30 AM bis 5:30 PM

Beliebte Ziele in Kreis Bukarest

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion