Landschaft

Giffre-Tal

Sixt Fer à Cheval
Route planen

Von Mieussy bis zum gut 30 km entfernt liegenden Cirque du Fer-à-Cheval, einem hufeisenförmigen Felskessel mit bis zu 700 m hohen Kalkwänden, verengt sich das Tal des Flusses Giffre zusehends. Vom zauberhaften Dörfchen Sixt-Fer-à-Cheval zweigt eine Straße zur Cascade du Rouget ab: Der aus 90 m Höhe herunterdonnernde Wasserfall gilt als der spektakulärste im ›Tal der tausend Wasserfälle‹, wie das obere Giffre-Tal genannt wird.

Kontakt

January 1 bis December 31
Montag
9:00 AM bis 12:30 PM
und 1:30 PM bis 5:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 12:30 PM
und 1:30 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 12:30 PM
und 1:30 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 12:30 PM
und 1:30 PM bis 5:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 12:30 PM
und 1:30 PM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Auvergne-Rhône-Alpes

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion