ADAC Logo
Maps
Route planen
Museen & Ausstellungen

Hadrian-Tempel

Selcuk
Route planen

Der zu Ehren des römischen Kaisers Hadrian (76-138) errichtete Tempel birgt einen Fries, der die Gründungslegende von Ephesos erzählt. Ein Königssohn soll die Stadt dort errichtet haben, wo er zuvor einen gefährlichen Eber getötet hatte. Die Göttin Fortuna ziert den Schlussstein des Torbogens.

Kontakt

Efes Harabeleri
35920 Selcuk, Türkei

Beliebte Ziele in Provinz İzmir

Hadrian-Tempel

Türkei
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion