Bauwerke

Kathedrale der hl. Anastasia Zadar

Zadar
Route planen

Die Kathedrale der hl. Anastasia ist zwar baulich mit der Kirche Sveti Donat verbunden, der Eingang aber liegt um zwei Ecken. Der im 
12./13. Jh. entstandene hochromanische Bau besitzt eine Hauptfassade mit zwei übereinanderliegenden Rosettenfenstern. Wer den 54 m hohen Glockenturm erklimmt, wird mit einem wunderbaren Blick über die Dächer der Altstadt belohnt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Dienstag
8:00 AM bis 1:00 PM
und 5:00 PM bis 8:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Urlaubstipps für Kroatien
Aktivurlaub in Kroatien

Wer im Urlaub Bewegung braucht, ist in Kroatien genau richtig. Denn die Auswahl an Aktivitäten ist genauso vielfältig wie das Land selbst.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Kathedrale der hl. Anastasia Zadar

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion