Bauwerke

Kathedrale von Valencia

Valencia
Route planen

Die Kathedrale wurde 1262-1426 im gotischen Stil erbaut und später mehrfach verändert. Die barocke Hauptfassade wendet sich der Plaza de la Reina zu. Links vom Portal steht der achteckige Glockenturm Micalet. 207 Stufen führen zu seiner Aussichtsplattform mit traumhaftem Blick über die Stadt. Die Kapellen der Kathedrale sind mit Altarbildern geschmückt, darunter auch ein Werk von Francisco de Goya. Die Capilla del Santo Cáliz beherbergt den ›Heiligen Gral‹, einen mit Perlen und Edelsteinen besetzten Kelch, mit dem Christus das letzte Abendmahl zelebriert haben soll.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

March 1 bis June 30
Turm: tgl. 10-19 Uhr.
Montag
10:30 AM bis 6:30 PM
Dienstag
10:30 AM bis 6:30 PM
Mittwoch
10:30 AM bis 6:30 PM
Donnerstag
10:30 AM bis 6:30 PM
Freitag
10:30 AM bis 6:30 PM
Samstag
10:00 AM bis 5:30 PM
Sonntag
2:00 PM bis 5:30 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Mallorca: 18 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
Top 12 Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Barcelona

Katalanischer Jugendstil prägt das Stadtbild der spanischen Metropole mit Mittelmeerstrand. Aber auch die Gegenwart ist in Barcelona stark vertreten.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Kathedrale von Valencia

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion