Bauwerke

Kirche Maria Himmelfahrt

Marianske Lazne
Route planen

Den südlichen Abschluss des Goetheplatzes bildet die katholische Kirche Maria Himmelfahrt. Sie wurde1844-48 auf achteckigem Grundriss im historistisch neubyzantinischen Stil gebaut. Entworfen hat sie der Architekt Historismus Johann Gottfried Gutensohn, der an der Kunstakademie München studiert hatte. Der Skulpturenschmuck am Dach ist ein Werk des Prager Bildhauers Josef Max. Die ursprünglichen Glocken aus den Jahren 1835 und 1847 wurden zum Teil während des Ersten und Zweiten Weltkriegs konfisziert.

Kontakt

35301 Marianske Lazne, Tschechien

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Prag

Beliebte Ziele in Region Karlsbad

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion