Bauwerke

Palais de l'Île

Annecy
Route planen

Malerisch liegt das im 12. Jh. errichtete Palais de l’Île auf einer kleinen Insel im Fluss Thiou und ist durch zwei Fußgängerbrücken mit beiden Uferseiten verbunden. Im Laufe seiner langen Geschichte diente das Bauwerk als Verwaltungssitz, Gericht, Gefängnis, Münzprägeanstalt und – heute – als Museum. Das ›Centre d’Interprétation de l’Architecture et du Patrimoine‹ (CIAP) beschäftigt sich mit der Architektur der Region. 

 

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
1. und 11. Nov., 24./25. Dez., 1. Jan. geschl.
Montag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Auvergne-Rhône-Alpes

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion