Landschaft

Parc Natural S'Albufera d'Es Grau

Es Grao
Route planen

Der Naturpark bietet mehr als 100 Vogelarten Lebensraum, ­darunter Stein- und Fischadler, Wanderfalke und Roter Milan. Ausgedehnte Wander- und Fahrradwege erschließen auf fast 2000 ha Feuchtgebiete und Kiefernwälder, Weiden und Ackerflächen, Felsenküste und Strände. 

Besonders in den Morgen- und Abendstunden ist eine Wanderung um den See ein unvergessliches Naturerlebnis, ein Fernglas zur Vogelbeobachtung unverzichtbar. Ein Besucherzentrum erklärt Flora und Fauna und hält Infomaterial bereit

Kontakt

January 1 bis December 31
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

In der Umgebung

Alle anzeigen
Mallorca: 18 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
Top 12 Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Barcelona

Katalanischer Jugendstil prägt das Stadtbild der spanischen Metropole mit Mittelmeerstrand. Aber auch die Gegenwart ist in Barcelona stark vertreten.

Beliebte Ziele in Balearen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Parc Natural S'Albufera d'Es Grau

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion