Museen

Salinas Pueblo Missions National Monument

Mountainair, NM
Route planen

Weites, fast menschenleeres Busch- und Waldland umgibt die Ruinen der Salinas Pueblo Missions. Als die Spanier diese Region erreichten, stießen sie auf drei Pueblos, die dörflichen Indianersiedlungen des amerikanischen Südwestens. Anfang des 17. Jh. ließen sich dort Franziskanermönche nieder, um die Indianer zu missionieren.
Doch schon 1670 verließen Ureinwohner und Missionare die Pueblos Quarai, Abó und Gran Quivira. Ursache waren wohl eine langanhaltende Dürre, Ausbeutung durch die Spanier und Apachenüberfälle - aus Rache für Sklavenraubzüge der Pueblo-Bewohner im Auftrag der spanischen Besatzer.
So blieben nur Kirchenruinen aus rotem Sandstein und die Überreste der Pueblos, die einsam in der grandiosen Landschaft stehen. Das Visitor Center in Mountainair bietet Führungen an.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
The three park Mission Units: Memorial Day - Labor Day 9.00-18.00 Uhr Labor Day - Memorial Day 9.00-17.00 Uhr
Montag
8:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag
8:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
8:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
8:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
8:00 AM bis 5:00 PM
Samstag
8:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
8:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Leider sind im näheren Umkreis keine Vorschläge vorhanden.

Alle anzeigen
Die 11 ausgefallensten Tankstellen der Welt
Sehenswürdigkeiten in New York

Central Park, Freiheitsstatue, Empire State Building: Die besten Tipps für eine Tour durch New York City – plus Karte und Geheimtipps.

Beliebte Ziele in New Mexico

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Salinas Pueblo Missions National Monument

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion