Bauwerke

Schloss Heidegg

Gelfingen
Route planen

Hoch über dem nördlichen Ende des Baldegger Sees steht das Schloss, im 13. Jh. ein wichtiger Kontrollposten an der Gotthardroute. Im 17. Jh. wurde die von einer Ringmauer geschützte Anlage in einen barocken Landsitz umgewandelt. Heute dient das Schloss als Museum und zeigt französische Wohnkultur aus dem 17. und 18. Jh., Schlachtengemälde und Porträts wichtiger Persönlichkeiten aus der Luzerner Geschichte. Im Schlosshof blüht ein wunderschöner Rosengarten mit rund 500 verschiedenen Sorten.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis October 31
Details siehe Website: www.heidegg.ch
Montag
12:00 AM bis 11:59 PM
Dienstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Mittwoch
12:00 AM bis 11:59 PM
Donnerstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Freitag
12:00 AM bis 11:59 PM
Samstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Sonntag
12:00 AM bis 11:59 PM

Geschlossen

April 1 bis October 31
Details siehe Website: www.heidegg.ch
Montag

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Höhlen der Schweiz
Außergewöhnliche Treppen in aller Welt

Spektakuläre Treppen müssen nicht unbedingt sehr hoch sein, sie dienen auch als Aussichtspunkte, Kunstwerk oder Fitnessgerät – eine Weltreise über unzählige Stufen.

Beliebte Ziele in Kanton Luzern

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion