Bauwerke

Schloss La Brède

La Brède
Route planen

Im Tal der Garonne liegt das gotische Wasserschloss Château de la Brède umgeben von Weinbergen und einem englischen Landschaftspark. Es ist noch so erhalten wie zu der Zeit, als der Philosoph und Staatstheoretiker Charles Louis de Secondat, Baron de la Brède et de Montesquieu (1689-1755) hier geboren wurde. Bei einer Führung kann man Montesquieus Arbeitszimmer, in dem er zahlreiche seiner aufklärerischen Schriften verfasste, die Bibliothek, einige alte Manuskripte und den Grand Salon mit Ritterfresken besichtigen.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

July 1 bis August 31
Zusätzliche Öffnungszeiten siehe Homepage.
Dienstag
10:00 AM bis 6:30 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 6:30 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 6:30 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:30 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:30 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:30 PM
Feiertag
10:00 AM bis 6:30 PM

In der Umgebung

Leider sind im näheren Umkreis keine Vorschläge vorhanden.

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Nouvelle-Aquitaine

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion