Bauwerke

St-André le Bas

Vienne
Route planen

Am nördlichen Rand der Altstadt entstand im 12. Jh. die romanische Klosterkirche St-André-le-Bas mit einem gedrungenen quadratischen Glockenturm. Im Inneren der dreischiffigen Basilika sind zwei Säulen mit korinthischen Kapitellen antiken Ursprungs. Der sich nördlich anschließende Kreuzgang beherbergt römische und mittelalterliche Sarkophage.

Kontakt

Place du Jeu de Paume 1
38200 Vienne, Frankreich

Telefon

+33 474 78 71 06

E-Mail

musees@mairie-vienne.fr

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis October 31
Dienstag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Mittwoch
9:30 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Donnerstag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Freitag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Samstag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Sonntag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM

Geschlossen

January 1 bis December 31
Montag
Feiertag

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Auvergne-Rhône-Alpes

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion