Museen

Stadtmuseum

Klausen/Chiusa
Route planen

Im einstigen Kapuzinerkloster hat das Stadtmuseum mit zwei Dauerausstellungen Einzug gehalten: Zum einen präsentiert es den Loretoschatz (16./17. Jh.), eine Sammlung kostbarer sakraler Kunstwerke vorwiegend aus Spanien und Italien, zum anderen sind die Werke der Klausner Künstlerkolonie (1874-1920) zu sehen, deren Motive der Romantik folgen. Ihre bekanntesten Vertreter sind Alexander Koester (1864-1932) und Franz Defregger (1835-1921). Sonderausstellungen ergänzen das Programm. Über einen Kreuzgang aus dem 17. Jh. lässt sich auch die Kapuzinerkirche besichtigen.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31

In der Umgebung

Alle anzeigen
Elf außergewöhnliche Bahnhöfe in aller Welt
Die schönsten Urlaubsziele der Welt

Ideen und Vorschläge für Ziele von nah bis fern, von billig bis luxuriös, von pauschal bis individuell.

Beliebte Ziele in Trentino-Südtirol

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion