Bauwerke

Tower of London

London
Route planen

Zu den bekanntesten und beliebtesten Reisetipps in ganz England gehört der Tower of London. Seinem Namen zum Trotz ist er kein Turmgebäude, sondern eine Festung. Er zählt zu den berühmtesten Bauwerken der Welt und ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Auf einer Grundfläche von ungefähr 4,8 ha befinden sich dort viele interessante historische Räume, Museen und sogar ein Zoo.

Tower of London: ein Stück britische Geschichte

Kaum ein anderes Gebäude gilt als derart wichtig für die britische Geschichte – und das will etwas heißen, wenn man die Vielzahl historischer Bauten in der britischen Hauptstadt bedenkt. Erbaut im Jahre 1086 vom berühmten Herrscher William the Conqueror, galt der Tower in der Bevölkerung lange Zeit als Symbol der Unterdrückung. Enthauptungen waren in der Hinrichtungsstätte an der Tagesordnung. Die dicken Mauern haben schon viel gesehen und viele Londoner glauben, dass sie noch immer dunkle Geheimnisse bergen. Heute ist der Tower eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Spannende Fakten zum Tower of London

Als königliche Schatzkammer dient der Tower unter anderem als sichere Verwahrstelle der britischen Kronjuwelen. Besucherinnen und Besucher können hier die wohl wertvollste Sammlung an Diamanten und Juwelen der Welt besichtigen. Der genaue Wert des Kronschatzes ist nicht bekannt, aber Schätzungen gehen von mindestens 20 Milliarden Pfund aus.

Der weiße Turm in der Mitte

Eigentlicher Namensgeber für den Tower ist der weiße Turm in der Mitte der Verteidigungsanlagen. Dort befindet sich nicht nur das Waffenmuseum Royal Armouries, das neben Waffen historische Rüstungen beherbergt, sondern auch eine schöne Kapelle, die im 11. Jahrhundert erbaut wurde.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

March 1 bis October 31
Letzter Einlass: 16:30 Uhr (16.00 Uhr), die Gebäude innerhalb des Turms schließen um 17.30 Uhr Variierende Öffnungszeiten im Winter. Erkundigen Sie sich vor Ihrem Besuch.
Mittwoch
10:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die 13 außergewöhnlichsten Straßen der Welt
Die 11 außergewöhnlichsten Kreisverkehre der Welt

Kreisverkehre erhöhen durch geringe Fahrzeuggeschwindigkeit und weniger Konfliktpunkte die Verkehrssicherheit. Der erste wurde 1899 in Görlitz eröffnet. Hier eine Auswahl der spektakulärsten Kreisel der Welt.

Wissenswertes zum Tower of London

Auf dem Stadtplan liegt der Tower direkt an der Themse, in der Nähe der ebenfalls berühmten Tower Bridge und des gläsernen Rathauses. Die Anreise zum Tower of London ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso möglich wie mit dem Auto. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten befinden sich in der näheren Umgebung und sind dank ADAC Maps leicht zu finden.

Beliebte Ziele in England

Häufig gestellte Fragen

Wer alles sehen möchte, sollte mit Führung mindestens drei Stunden rechnen. Inhaberinnen und Inhaber des London Pass für Touristen müssen keine Karte kaufen, da die Besichtigung des Towers inklusive ist.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion