Zum alten ADAC Maps
Landschaft & Natur

Vallée de Restonica

Corte
Route planen

Der Fluss Restonica entspringt in 1711 m Höhe im Rotondomassiv und gurgelt durch Granitschluchten, vorbei an Kiefernwäldern und moorigen Wiesen. Das wildromantische Ambiente zieht viele Touristen an. Endpunkt der schmalen Bergstraße D 623 ist die Bergerie de Grotelle, eine ehemalige Schäferei. Früher dienten die Feldsteinhäuser den Hirten als Unterschlupf.
In etwa einer Stunde kann man bis auf 1711 m zum wiesengesäumten Gebirgssee Lac de Melo wandern. Der anstrengende Weg zum fast kreisrunden, acht Monate im Jahr zugefrorenen Lac de Capitello auf 1930 m dauert noch mal 45 Min.

Kontakt

20250 Corte, Frankreich

Beliebte Ziele in Korsika

Vallée de Restonica

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion