ADAC Logo
Maps
Route planen
ADAC Maps

Route von Hamburg nach Bordeaux

Hamburg - Bordeaux 15 h 52 min · 1,498 km
Routendetails anzeigen

Streckenlänge und Fahrtzeit von Hamburg aus nach Bordeaux

Wer von Hamburg aus nach Bordeaux kommen möchte und möglichst schnell an den Zielort will, nimmt hierzu normalerweise am besten die Verbindung über die A 7 Richtung Hannover/Seevetal-Ramelsloh, die A 2 Richtung Dortmund, die A 1 Richtung Köln/Frankfurt, die A 4 Richtung Aachen, die E40, die E42, die A 2, die A 1 sowie die A 10. Ohne verkehrsbedingte Umleitungen ist die Strecke von Hamburg nach Bordeaux 1497 km lang und hat eine Fahrtzeit von 15 h und 15 min. Hinweise über Staus und Verkehrsstörungen, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt auf dieser Route zu Verzögerungen führen können, lassen sich in der ADAC Routenberechnung anzeigen.
Start
Hamburg
Nennenswerte Orte auf der Strecke Hamburg - Bordeaux
Man passiert auf dem Verlauf der Route vom Startpunkt Hamburg zum Zielort Bordeaux Münster - Marl - Gladbeck - Oberhausen - Duisburg - Grevenbroich - Aachen - Valenciennes - Cambrai - Blois - Tours - Poitiers - Saintes.
Ziel
Bordeaux

Treibstoffkosten für die Strecke von Hamburg aus nach Bordeaux

Sie sollten für Elektrofahrzeuge mit Stromladekosten in Höhe von 160 € rechnen (durchschnittlicher Verbrauch 27,5 kWh/100km, angenommene Kosten 0,39 €/kWh). Sie sollten, auf Grundlage eines Durchschnittsverbrauchs in Höhe von 7,5 l/100 km und eines Preises pro Liter von 2 €, Kraftstoffkosten von ca. 224 € einkalkulieren.

Vignetten- und Mautkosten

Bitte planen Sie ein, dass auf dieser Fahrtstrecke Mautkosten eingerechnet werden sollten. Man muss einen Mautpreis für die Nutzung der Straßen in Höhe von ca. 74 € in Frankreich einkalkulieren. Die Kalkulation einer alternativen Route für die Fahrtstrecke von Hamburg nach Bordeaux ohne Kosten für Maut und Vignette können Sie direkt über die ADAC Routenberechnung vornehmen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke

Diese Verbindung lässt sich alternativ auch über die A 1 in Richtung Osnabrück/Bremen/Rade, die A 43 Richtung Recklinghausen/Dülmen, die A 44, die E25, die N89, die A 34, die N 51, die A 4 sowie die A 10 zurücklegen. Eine alternative Route vom Startpunkt Hamburg zum Zielort Bordeaux mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann können Sie über ADAC Maps berechnen.

Häufig gestellte Fragen

Ausgehend von einem durchschnittlichen Verbrauch von 7,5 l/100 km und einem Preis pro Liter von 2 € sollten Sie Kosten für Treibstoff mit einem Betrag von ca. 224 € einkalkulieren.