ADAC Logo
Maps
Route planen
ADAC Maps

Route von Stuttgart nach Porto

Stuttgart 16 h 15 min · 959 km
Routendetails anzeigen

Streckenlänge und Fahrtzeit von Stuttgart aus nach Porto

Reisende, die schnellstmöglich von Stuttgart nach Porto kommen wollen, sollten dazu im Allgemeinen am besten die Route über die A 81 Richtung A, die E41, die A4, die A2 Richtung Lugano/Gotthard, die A9, die A7 Richtung Genova, Savona und die D 81 wählen. Die Verbindung von Stuttgart aus nach Porto ist insgesamt 959 Kilometer lang und für die Fahrtzeit sind 16 Stunden und 15 Minuten einzuplanen, wenn keine verkehrsbedingten Umwege auf der Strecke vorliegen. In der ADAC Routenberechnung können direkt die aktuellen Verkehrsstörungen und Hinweise auf der Route Stuttgart - Porto gefunden werden.
Start
Stuttgart
Stuttgart
Umgebung ansehen
Nennenswerte Destinationen auf der Verbindung Stuttgart - Porto
Die Strecke vom Startpunkt Stuttgart zum Zielort Porto führt vorbei an Winterthur - Zürich - Schwyz - Bellinzona - Como - Tortona - Ovada - Savona - Calvi.

Spritkosten für die Route von Stuttgart aus nach Porto mit dem PKW

Für die Verbindung von Stuttgart nach Porto liegen die Kosten für das Laden bei 102 Euro, falls Sie mit einem Elektroauto fahren wollen (Durchschnittsverbrauch 27,5 kWh/100km, angenommener Preis 0,39 Euro pro Kilowattstunde). Die Kosten für Sprit betragen für die Fahrtstrecke vom Startpunkt Stuttgart zum Zielort Porto ca. 143 Euro auf Grundlage eines durchschnittlichen Verbrauchs in Höhe von 7,5 Litern pro 100 Kilometer und eines Preises pro Liter von 2 Euro.

Vignetten- und Mautkosten mit dem PKW

Bitte beachten Sie, dass auf der Route Stuttgart - Porto Maut- sowie Vignettenkosten anfallen. Der zu leistende Vignettenpreis liegt in Höhe von ca. 39 Euro in der Schweiz. Man muss einen Mautpreis für die Nutzung der Straßen in Höhe von ca. 18 Euro in Italien einkalkulieren. Eine Alternativstrecke für die Route von Stuttgart nach Porto, auf der keine Kosten für Maut oder Vignette entstehen, können Sie direkt im ADAC Routenplaner berechnen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Verbindung

Die Kalkulation einer alternativen Verbindung von Stuttgart nach Porto mit dem Motorrad, Wohnmobil oder Gespann lässt sich direkt über ADAC Maps durchführen.

Häufig gestellte Fragen

Maut- und Vignettenkosten fallen auf der Route vom Startpunkt Stuttgart zum Zielort Porto an.