ADAC Logo
Maps
Route planen
ADAC Maps

Route von Ulm nach Prag

Ulm - Prag 5 h 37 min · 474 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge von Ulm aus nach Prag

Sie erreichen Prag von Ulm aus für gewöhnlich schnellstmöglich über die A 7 Richtung Würzburg/Nürnberg, die A 6 Richtung Nürnberg/Ansbach/Feuchtwangen-Nord sowie die D5. Die Fahrtstrecke von Ulm nach Prag (473 Kilometer lang) kann in 5 Stunden und 37 Minuten gefahren werden (ohne verkehrsbedingte Umleitungen). Informationen zu den aktuellen Staus und Verkehrsstörungen auf dieser Route lassen sich direkt in der Routenberechnung von ADAC Maps einsehen.
Start
Relevante Orte auf der Fahrtstrecke
Der Routenverlauf führt vorbei an Ansbach - Amberg - Waidhaus - Zdice.
Ziel

Spritkosten für die Route Ulm - Prag

Ausgehend von einem Durchschnittsverbrauch von 27,5 kWh/100km und angenommenen Kosten von 0,39 €/kWh müssen Sie für Elektrofahrzeuge Stromladekosten in Höhe von 50 Euro einkalkulieren. Ausgehend von einem Durchschnittsverbrauch von 7,5 Litern pro 100 Kilometer und einem Preis pro Liter von 2 Euro sollten Sie für die Fahrtstrecke von Ulm aus nach Prag Kosten für Treibstoff von ca. 71 Euro einkalkulieren.

Vignetten- und Mautkosten für die Route von Ulm aus nach Prag

Bitte rechnen Sie ein, dass auf der Verbindung vom Startpunkt Ulm zum Zielort Prag Vignettenkosten einzuplanen sind. Sie müssen von Vignettenkosten in Höhe von ca. 12 Euro in Tschechien ausgehen. Eine Alternativverbindung von Ulm nach Prag, auf welcher keine Maut- und Vignettenkosten anfallen, kann sich in ADAC Maps errechnen lassen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Verbindung

Eine Alternativstrecke der Route von Ulm nach Prag verläuft über die A 8, die A 9 in Richtung Nürnberg/Regensburg, die A 93 Richtung Prag/Hof/Regensburg/Wolnzach, die A 6 Richtung Prag/Waidhaus/Vohenstrauß und die D5. Sie können die Kalkulation einer Alternativverbindung Ulm - Prag mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann direkt in ADAC Maps vornehmen.

Häufig gestellte Fragen

Um am schnellsten von Ulm aus nach Prag zu kommen, empfiehlt sich die Verbindung über die A 7 Richtung Würzburg/Nürnberg, die A 6 Richtung Nürnberg/Ansbach/Feuchtwangen-Nord und die D5 im Normalfall am besten.