Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Abbazia di San Salvatore

Abbadia San Salvatore
Route planen

Das kleine Örtchen Abbadia San Salvatore wartet mit der gleichnamigen Abtei auf, die vermutlich im 8. Jh. als Benediktinerkloster gegründet wurde und im 13. Jh. an die Zisterzienser überging. Unbedingt sehenswert ist die Krypta, deren Säulenwald noch auf die Entstehungszeit des Klosters zurückgeht. Besonders faszinieren die Kapitelle der 36 Säulen, die allesamt unterschiedlich mit geometrischen und pflanzlichen Ornamenten geschmückt sind.

Vom Kloster führt eine kurvige Panoramastraße durch dichte Wälder mit Eichen, Buchen und Kastanien fast bis auf den Gipfel des Monte Amiata, der herrliche Blicke auf die südliche Toskana erlaubt.

Kontakt

Via del Monastero 50
53021 Abbadia San Salvatore, Italien
Telefon
+39 0577 77 73 52
Website
http://www.abbaziasansalvatore.it/

Beliebte Ziele in Toskana

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion