Bauwerke

Abtei von San Galgano

San Galgano
Route planen

Die stimmungsvolle Klosterruine südwestlich von Siena ist in ihrer einsamen, romantischen Lage wie geschaffen zur Andacht. Seit im 18. Jh. das Dach einstürzte, öffnet sich ihr grasbewachsener Innenraum zum blauen toskanischen Himmel. So wirkt sie feierlicher als manches intakte Kirchenschiff.
Im 13. Jh. wurde die Zisterzienserabtei erbaut, schon im 16. Jh. wieder verlassen. Erhalten sind das Refektorium, der Kapitelsaal und Teile des Kreuzgangs.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

June 1 bis September 30
Montag
9:00 AM bis 7:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 7:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 7:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 7:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 7:00 PM
Samstag
9:00 AM bis 7:00 PM
Sonntag
9:00 AM bis 7:00 PM

In der Umgebung

Leider sind im näheren Umkreis keine Vorschläge vorhanden.

Alle anzeigen
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen

Beliebte Ziele in Toskana

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Abtei von San Galgano

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion