Museen

Antikes Edessa

Edessa
Route planen

Zwischen Kirschen, Pfirsichen und Aprikosen liegen die Ruinen einer hellenistisch-römischen Stadt aus dem 4. Jh. v. Chr. Durch ihre Lage an der Via Egnatia, der römischen Hauptverbindungstraße, war das antike Edessa eine wichtige Handelsstadt. Heutzutage stehen noch, bzw. wieder, die Säulen der Süd-Allee und der Hauptstraße, die quer durch die Stadt verlief. Die Befestigungsmauern zählen zu den am besten erhaltenen in Makedonien und sind teilweise bis zu 5 m hoch.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis October 31
Dienstag
8:00 AM bis 3:00 PM
Mittwoch
8:00 AM bis 3:00 PM
Donnerstag
8:00 AM bis 3:00 PM
Freitag
8:00 AM bis 3:00 PM
Samstag
8:00 AM bis 3:00 PM
Sonntag
8:00 AM bis 3:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Urlaubsziele der Welt
Die schönsten griechischen Inseln

Urlaub auf Kreta, Korfu, Rhodos, Kos und den anderen Inseln Griechenlands ist bei den Deutschen sehr beliebt. Welche eignet sich für welchen Urlaubertyp?

Beliebte Ziele in Zentralmakedonien

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion