Gastronomie

Auberge Ravoux

Auvers-sur-Oise
Route planen

Im Herzen des Dorfes befindet sich die Auberge Ravoux, die auch ›Maison de Van Gogh‹ genannt wird. Das Mansardenzimmer, in dem der Maler die letzten 70 Tage bis zu seinem Tod am 29. Juli 1890 wohnte und wo er seine letzten Bilder schuf, ist noch sehr gut erhalten, ebenso der Gastraum, wo Van Gogh und andere Künstler speisten und der noch immer als Restaurant dient. Das Zimmer des Künstlers kann besichtigt, der im Stil des 19. Jh. erhaltene Speisesaal nur durch eine Glassscheibe betrachtet werden. Im Museumsshop werden Van Gogh-Bildbände und Postkarten verkauft.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

March 1 bis October 31
Letzter Einlass 17.30 Uhr. Restaurant Di-So mittag, Sa/So abend geöffnet.
Mittwoch
10:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Île-de-France

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion