Bauwerke

Basilica di San Gaudenzio

Novara
Route planen

Im Norden der Altstadt von Novara befindet sich die Basilica di San Gaudenzio, die Ende des 16.–Ende des 17. Jh. errichtet wurde. Zum Wahrzeichen des Stadt entwickelte sich die 121 m hohe Kuppel, ein Wunderwerk aus Säulenzylindern, die Alessandro Antonelli der Basilika im 19. Jh. aufsetzte, eben jener Antonelli, der die Turiner Mole Antonelliana auftürmte.

Kontakt

January 1 bis December 31

tgl. 8–12 und 14.30–19 Uhr

Montag
8:00 AM bis 12:00 PM
und 2:30 PM bis 7:00 PM
Dienstag
8:00 AM bis 12:00 PM
und 2:30 PM bis 7:00 PM
Mittwoch
8:00 AM bis 12:00 PM
und 2:30 PM bis 7:00 PM
Donnerstag
8:00 AM bis 12:00 PM
und 2:30 PM bis 7:00 PM
Freitag
8:00 AM bis 12:00 PM
und 2:30 PM bis 7:00 PM
Samstag
8:00 AM bis 12:00 PM
und 2:30 PM bis 7:00 PM
Sonntag
8:00 AM bis 12:00 PM
und 2:30 PM bis 7:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Elf außergewöhnliche Bahnhöfe in aller Welt
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen

Hier entdecken Sie welche Nachtzug-Routen durch Europa besonders interessant sind für Ihren Städtetrip.

Beliebte Ziele in Piemont

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Basilica di San Gaudenzio

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion