Zum alten ADAC Maps
Gastronomie

Burg Lichtenberg

Thallichtenberg
Route planen

Mit 425 m Länge ist die um 1200 erbaute Burg Lichtenberg eine der größten Burgruine Deutschlands. 1799 zerstörte ein Großbrand die Burg. Vom 33 m hohen Bergfried bietet sich eine schöne Aussicht auf die Burganlage und das Nordpfälzer Bergland.
In der Burg sind eine Jugendherberge, das Musikantenland-Museum, das an die Wandermusikanten der Westpfalz erinnert, und das Urweltmuseum Geoskop untergebracht. Es blickt in die Geologie vor 290 Mio. Jahren mit versteinerten Tieren und Pflanzen. Zudem informiert es über Bergbau im Nordpfälzer Bergland und zeigt Mineralien und Erze.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Die Burganlage ist ganzjährig frei zugänglich. 
Die Museen sin geöffnet von April-Oktober: 10 - 17 Uhr und von November-März: 10 - 12 und 14 - 17 Uhr.

Burgführungen finden von April bis Oktober regelmäßig an Sonn- und Feiertagen um 15.00 Uhr statt. Treffpunkt: Zehntscheune.
Für Gruppen auch jederzeit nach Vereinbarung.

Beliebte Ziele in Rheinland-Pfalz

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion