Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Burg Sommeregg

Seeboden
Route planen

Im schaurig-düsteren Rittersaal der Burg Sommeregg befindet sich ein sehenswertes Foltermuseum, das die Methoden der Geständniserpressung vom Mittelalter bis zur Neuzeit auf recht drastische Weise vor Augen führt. Dreißig lebensgroße Puppen in realistisch nachgestellten Szenen finden sich in dieser Erlebnisausstellung mit historischem Anspruch.
Im Sommer findet auf der Burg ein Mittelaltermarkt mit Ritterturnier statt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April: 11:00 - 17:00

Mai/Juni: 10:00 - 18:00

Juli/August: 10:00 - 20:00

September/Oktober: 11:00 - 17:00

In den übrigen Monaten auf Anfrage

Beliebte Ziele in Kärnten

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion