ADAC Logo
Maps
Route planen
Architektur & Denkmal

Colchester Castle

Colchester
Route planen

Colchester Castle ist eine normannische Festung aus der Zeit Wilhelm des Eroberers mit gwaltigem Wohnturm, em Keep. Die Burg steht auf den Fundamenten römischer Befestigungen, die in den Gewölben noch zu erkennen sind. Auch einige antike Mosaiken sind erhalten. Zu sehen sind ferner römische und altbritische Statuen, Münzen und Gefäße. Als Highlights gelten keltische Münzen, die Colchester Gladiator Vase und der Fenwick Hoard of Roman Treasure, ein antiker Schatz. Interaktive Anwendungen vervollständigen den Blick in dei Vergangenheit. Im Rahmen von Führungen gelang man auch auf das Dach der Burg und genießt den Blick auf Colchester.

Kontakt

Geplante Wiedereröffnung des Museums am 02.05.2014.

Castle Park:
tgl. 7.30 Uhr bis etwa 18 Uhr.
Im Sommer länger.

Beliebte Ziele in England

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion