Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Eptapirgio

Thessaloniki
Route planen

Auf dem höchsten Punkt des Kastro-Viertels steht die Zitadelle Eptapirgio, von 1431 bis ins 19. Jh. hinein Sitz des osmanischen Statthalters. Sie diente in seiner über 700jährigen Geschichte meist als wenig komfortables Gefängnis, erst 1989 wurden die letzten Gefangenen ausquartiert und das Gebäude der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Kontakt

Eptapirgiou (Ano Poli)
54100 Thessaloniki, Griechenland
Telefon
+30 23 10 96 88 43
Frei.

Beliebte Ziele in Zentralmakedonien

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion