Landschaft

Fünen

Odense
Route planen

Fünen (dänisch Fyn) ist mit einer Fläche von knapp 3000 km² die drittgrößte dänische Insel und liegt zwischen dem Kleinen und dem Großen Belt. Brücken verbinden sie mit Jütland im Westen und Seeland im Osten. Rund 1100 km Küste säumen Fünen und die ihr südlich vorgelagerten kleineren Eilande wie Als, Ærø oder Langeland: zu Wasser ein Seglerparadies, an Land beschauliche Dörfer im ›Garten Dänemarks‹. Die größte Stadt auf Fünen ist Odense mit rund 180.000 Einwohnern. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehört das südlich von Odense gelegene Wasserschloss Egeskov Slot.

Kontakt

September 1 bis June 30
Montag
10:00 AM bis 4:30 PM
Dienstag
10:00 AM bis 4:30 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 4:30 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 4:30 PM
Freitag
10:00 AM bis 4:30 PM
Samstag
10:00 AM bis 1:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Radwanderwege in Deutschland
Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen: Die besten Tipps

Maritimes Flair, prachtvolle Schlösser, Museen und die typisch dänische Gelassenheit – Kopenhagen ist das ideale Ziel für einen Städtetrip.

Beliebte Ziele in Syddanmark

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion